Gerüst-Typen – Gerüstbau Sunko

Große Bandbreite an Gerüsten

Als moderner Gerüstbaubetrieb bieten wir Ihnen eine große Bandbreite an Gerüsten. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über unsere Modelle.

Gerüst-Typen

Fassadengerüste

Fassadengerüste werden für Verputz-, Beschichtungs- und Verkleidungsarbeiten (Lastklasse 3) und für Mauer-, Betonsanierungs-, Steinmetz-, Versetzungs- und Montagearbeiten (Lastklasse 4) verwendet.

Plateaugerüste

Plateaugerüste (Lastklassen 3+4) sind Flächengerüste zum Montieren, Bearbeiten und Verkleiden von Decken und Wänden.

Industriegerüste

Industriegerüste der Klassen 4-6 stehen für maximale Sicherheit im Industriebau. Unsere flexiblen Lösungen lassen sich auch kurzfristig an bauliche Gegebenheiten anpassen.

Treppentürme

Bei überdimensionalen Bauwerken, Dachsanierungen oder umfangreichem Materialtransport lohnt zusätzlich zum normalen Gerüst die Errichtung eines Treppenturms. Wir bieten Modelle mit und ohne Kindersicherung für den öffentlichen Bereich oder Baustellenbereich der Lastklassen 3 bis 5 an.

Überdachung

Unsere Überdachungen sorgen dafür, dass die Bauarbeiten auch bei Regenwetter fortgesetzt werden können. Wählen Sie aus den verschiedenen Modellen das für Sie ansprechendste!

Kirchengerüste

Die Restaurierung historischer Gebäude wie Kirchen erfordert ein besonders feines Gespür. Stabile Fangnetze machen unsere Gerüste zu einer „sicheren Sache.“

Dachfanggerüste

Bei Arbeiten auf dem Dach oder am Dachsaum sind Dachfanggerüste zu verwenden. Sie entsprechen den Lastklassen 3-4 und ermöglichen komfortables, sicheres Arbeiten. 

Spezialkonstruktionen

Nicht alle Bauwerke können mit einem Fassadengerüst eingerüstet werden. Weicht ein Gerüst von der Regelausführung ab, spricht man von einem Spezialgerüst mit den Lastklassen 4-6.

Passagengerüste

Passagengerüste brauchen Sie überall dort, wo mit einem regen Durchgangsverkehr zu rechnen ist, denn sie ermöglichen den sicheren und ungestörten Durchgang von Passanten.

Eventgerüste

Eventgerüste benötigt man, wie der Name schon sagt, bei Festen und Open-Air-Veranstaltungen. Unsere Modelle taugen für die unterschiedlichsten Grundrisse und Spielebenen.

Kaminkopfgerüste

Kaminkopfgerüste dienen der Instandsetzung von Rauch- und Fangköpfen. Auch bei Abbruch und Neubauarbeiten auf Dächern mit einem Neigungswinkel von 15 bis 60 Grad sind sie das Mittel der Wahl.

Rollgerüste

Fahr- oder Rollgerüste der Lastklasse 3 bieten viele Vorteile bei Ihrem individuellen Arbeitseinsatz. Sie sind für Höhen von bis zu 12 m geeignet.

Eigenes Gerüst planen

Gerne planen wir auch Ihr eigenes Gerüst. Nehmen Sie diesbezüglich einfach Kontakt mit uns auf!